skip to Main Content
Warum Zähne Sensibel Werden

Warum Zähne sensibel werden

 

Übermäßig empfindliche Zähne können zu unangenehmen Erlebnissen führen. Das Einatmen von kalter Winterluft oder zu heiße oder zu kalte Speisen und Getränken

lösen einen Schmerzblitz aus, der als äußerst unangenehm empfunden wird. Einige zugrundeliegende Zahnprobleme können der Auslöser für schmerzempfindliche Zähne sein.

Ursachen für Empfindlichkeit

Die häufigste Ursache sind freiliegende Zahnhälse. Das Innere des Zahns besteht hauptsächlich aus Dentin, und in diesem Bereich befinden sich tausende kleiner Dentinkanälchen, in den Nervenendungen angesiedelt sind und zum Zahnmark führen.

Wenn der Zahnhals also frei ist und nicht durch schützendem Zahnschmelz und gesundem Zahnfleisch isoliert wird, führt der Kontakt mit übermäßiger Kälte oder Hitze zu Schmerz. Undichte Füllungen, Karies und bakterielle Entzündungen des Zahnfleischs sind häufig verantwortlich für freilegende Zahnhälse.

Falsche Putztechnik beschädigt Zahnfleisch

Die falsche Technik beim Zähneputzen kann zu einer Beschädigung des Zahnfleisches führen, was eine Entzündung und daraus resultierenden freilegenden Zahnhälsen nach sich zieht. Harte Borsten, zu starker Druck und überhastete Putzbewegungen sind Indizien für eine falsche und schädliche Putztechnik.

Der Zahnarzt kann helfen, die zugrundeliegenden Probleme bei schmerzempfindlichen Problemen zu erkennen und zu behandeln. Außerdem sollte die Putztechnik insoweit optimiert werden, dass sie schonend für Zähne und Zahnfleisch ist.

Back To Top